[Solarenergie-Förderverein - Infostelle Amberg/Amberg-Sulzbach]
startseite | kontakt | impressum | datenschutz
Sie befinden sich hier:   startseite / sfv / aktuelle news Freitag, 19. April 2019 
 
aktuelle News (die letzten 10 Nachrichten)

:: 2019-04-12 ::
Dritte Demo Fridays for Future
200 Sch├╝ler, Studenten und Eltern ziehen durch die Stadt
Amberg. "Hoch mit dem Klimaschutz, runter mit der Kohle" so skandierten die beiden Organisatorinnen Larissa Köster und Aziza Ernst, Studentinnen an der OTH Amberg - und alle machten mit! Erstmals wurden konkrete Forderungen zum Schutz des K ... [lesen]

:: 2019-04-08 ::
Solartag an der Montessorischule
Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler von Solarenergie begeistert!
Amberg. Dieser Einladung war Hans-J├╝rgen Frey, Vorsitzender der Infostelle des SFV, gerne gefolgt. Der Pausenhof war dicht besiedelt von mehreren Solarstationen: Eisenbahn, Solarautos, Solarspringbrunnen, Solarschiffchen, der hei├če Draht, Solarradio, Ex ... [lesen]

:: 2019-03-14 ::
Friday for future
SFV dabei! Parents for future!
Amberg. Trillerpfeifen, Trommelschläge und "Hopp, hopp, Kohlestopp"!! Da war was geboten bei der Klima-Demo in Amberg. Trotz Regens und des Feierabendtermins um 14 Uhr waren an die 250 Teilnehmer gekommen. "Parents for future" war ... [lesen]

:: 2019-02-21 ::
Klima stoppen - es ist h├Âchste Zeit!
Jahrestagung 2019 der ABSI in Rosenheim
technische Hochschule Rosenheim. Diese Tagung hatte es in sich! Tolles Programm! Frey, Hirsch, Stauber und Bleicher hatten den SFV vertreten. Hans-Jürgen Frey konnte die Arbeit der Infostelle kurz präsentieren, ebenso Jürgen Stauber die Förderung der Sonnensi ... [lesen]

:: 2019-01-29 ::
Sonnensiedlung in Amberg m├Âglich?
Leserbrief zu AZ N. 15, S.22 ÔÇ×Solaranlagen und gedrehte H├ĄuserÔÇť
Amberg. In einer Sitzung des Bauausschusses kam der Vorschlag des SFV für eine Sonnensiedlung in Amberg zur Sprache. Dazu mein Leserbrief: Stadtrat Rudolf Maier (CSU) hat es lobenswerterweise auf den Punkt gebracht, wenn er im Einklang mit Hans-J ... [lesen]

:: 2018-12-19 ::
Vorbildliche F├Ârderung f├╝r Klimaschutz!
J├╝rgen Stauber erreicht Energiepakt f├╝r Bauwillige!
Poppenricht. Unser Vereinsmitglied Jürgen Stauber ist Klimaschutzbeauftragter in der Gemeinde Poppenricht. Er hat ein energetisches Förderprogramm für das Baugebiet "Auf der Höhe" entwickelt, das von der Gemeinde beschlossen wurde.[lesen]

:: 2018-12-04 ::
Leserbrief zur E-Mobilit├Ąt
Immer wieder werden E-Autos schlechtgeredet!
Amberg. Es gibt sie, die Fraktion der „Brumm, brumm – Fahrer“. Die behauptet, „moderne Verbrenner“ seien „sauber“. Sicher sind die sauber, aber nur wenn sie nicht fahren und frisch aus der Waschanlage kommen! Elektro ... [lesen]

:: 2018-11-22 ::
Vorstandschaft best├Ątigt!
Jahresversammlung 2018 der Infostelle
Amberg. Solarsiedlung in Ammersricht, Photovoltaik auf dem Parkhaus Marienstraße und auf der Sporthalle der Amberger Realschule – an Ideen zur Umsetzung der Energiewende mangelt es dem Solarenergie-Förderverein nicht. In der Jahresversammlun ... [lesen]

:: 2018-10-07 ::
Tag der Regionen 2018
SFV-Infostand
Kloster Ensdorf. Oktobersonne pur! Genau das Richtige für den Infostand des SFV beim Tag der Regionen in Ensdorf! Die Kinder hatten Spaß mit Solarspielsachen, die Erwachsenen konnten sich eingehend über Solarenergie und E-Mobilität informieren ... [lesen]

:: 2018-07-21 ::
ZUKUNFTSKONGRESS fair.handeln
Mit Infostand des SFV und Ausstellung E-Mobile!
Amberg, Campus der Ostbayer. techn. Hochschule OTH. Eine neue PV-Anlage zum Nulltarif? Dass das derzeit möglich ist und wie das geht - darüber informierte Hans-Jürgen Frey im Rahmen des Zukunftskongresses. An dem Infostand gab es zudem die Möglichkeit, sich über Elektroauto ... [lesen]


: Start :: SFV AM/AS :: Photovoltaik :: Solarthermie :: Infos :
© 2005-2019 Solarenergie-Förderverein - Infostelle Amberg/Amberg-Sulzbach       Design: webplexity

Hauptsitz: Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) Bundesgeschäftsstelle, Frère-Roger-Str. 8-10, 52070 Aachen, www.sfv.de

Alle Inhalte auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.
Sie dürfen nur in nichtkommerziellen Zusammenhängen und mit genauer Nennung der Quelle und der Autorin bzw. des Autors weiterverwendet werden.