[Solarenergie-Förderverein - Infostelle Amberg/Amberg-Sulzbach]
startseite | kontakt | impressum
Sie befinden sich hier:   startseite / sfv / aktuelle news Sonntag, 25. Februar 2018 
 
aktuelle News (die letzten 10 Nachrichten)

:: 2018-02-19 ::
„Das können eigentlich nur die machen, die...“??
Stellungnahme des SFV zu einer unrichtigen Aussage
Amberg. "Das können eigentlich nur die machen, die es sich leisten können." Diese Aussage zur PV stimmt zwar nicht, spiegelt aber leider eine derzeit immer noch häufig anzutreffende Meinung in der Bevölkerung wider. Das m ... [lesen]

:: 2018-01-27 ::
Jahrestagung bayerischer und Österreichischer Solar-Initiativen
Die Infostelle war dabei: "Energiezukunft gestalten! Gemeinsam!"
Erlangen. "Glauben Sie an die Erderwärmung?" - Gegenfrage: "Glauben Sie an die Schwerkraft?"... "Das ist keine Glaubensfrage sondern Physik!" (Prof. Volker Quaschning, HTW Berlin)! Quaschning weiter: "Wir si ... [lesen]

:: 2018-01-25 ::
Klimaschutz geht jeden an!
Photovoltaikkampagne in Poppenricht gestartet!
Poppenricht. Damit hatte unser SFV-Mitglied Jürgen Stauber, der Initiator der Kampagne, nicht gerechnet: ein brechend voller Saal bei dem Infoabend der Gemeinde, der AOVE und des Solarenergie-Fördervereins. Michael Voltmann von der DGS Franken zeigt ... [lesen]

:: 2018-01-19 ::
PV-Fassade für das neue Parkhaus in Amberg!
Alternativvorschlag des SFV
Amberg. Wir vom SFV haben uns Gedanken zur Fassaden- gestaltung gemacht und folgenden Vorschlag der Stadt unterbreitet Auszug): Anstelle der vorgesehen Lisenen (senkrechte Albbleche) mit unterschiedlicher Bildgestaltung je nach Betrachtungswinkel k&ou ... [lesen]

:: 2018-01-10 ::
Photovoltaik und Steuer
Zwei Kursabende des SFV angeboten!
Sulzbach-Rosenberg. Wer eine PV-Anlage plant, muss sich auch mit der steuerlichen Seite befassen. Dazu hatte der SFV einen zweiteiligen Kurs (Umsatzsteuer und Ertragssteuer) angeboten. Dieser hatte sich ausschließlich an Privatpersonen gerichtet, die bis ... [lesen]

:: 2017-11-20 ::
An der letzten Ruhestätte von Ekkehard
Gedenken an den Solarpionier Ekkehard Brühschwein
Hohenburg. Im Naturfriedhof Urnenwald in Hohenburg fand unser Vereinsmitglied Ekkehard seine letzte Ruhestätte. Im Beisein der Witwe Elisabeth Friedrich erwiesen ihm die Vorstandschaft und einige Weggefährten aus dem Verein ein ehrendes Angedenk ... [lesen]

:: 2017-11-16 ::
Jahresversammlung 2017 der Infostelle
Vorstandschaft einstimmig bestätigt
Amberg. Klimawoche 2018! Mit dieser Idee stellte sich der neue Klimaschutzmanager des Landkreises Joachim Scheid den Mitgliedern des Solarenergie-Fördervereins bei der Jahresversammlung vor. Gerne wird sich der SFV mit Solarthemen beteiligen. Die Zusamm ... [lesen]

:: 2017-10-26 ::
Elektromobilität?
Infoabend beim Siedlerbund
Sulzbach-Rosenberg. Gerne folgte der SFV der Einladung des Siedlerbunds Sulzbach-Rosenberg. Herzlichen Dank an die E-Mobilisten aus unserem Verein, die sich vorab mit ihren E-Autos den zahlreichen Interessenten präsentierten! Reinhard Hampel zeigte eindrucksv ... [lesen]

:: 2017-10-23 ::
Strom von der Sonne
PV-Vortrag 2017
Sulzbach-Rosenberg. Auf großes Interesse stieß der jährliche Vortrag des SFV für alle, die sich erst einmal grundsätzlich über die umweltfreundliche Stromerzeugung informieren möchten. Lorenz Hirsch zeigte als unabhängiger Solar ... [lesen]

:: 2017-10-18 ::
eMove 360°
Tagesfahrt zur internationalen Messe
München. Mit einem Tesla S und einem BMWi3 waren wir standesgemäß elektrisch nach München unterwegs. Auf Einladung des E-Mobilitätsclusters Regensburg stand zunächst ein Weißwurstfrühstück auf dem Programm. Danach ... [lesen]


: Start :: SFV AM/AS :: Photovoltaik :: Solarthermie :: Infos :
© 2005-2018 Solarenergie-Förderverein - Infostelle Amberg/Amberg-Sulzbach       Design: webplexity

Hauptsitz: Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) Bundesgeschäftsstelle, Frère-Roger-Str. 8-10, 52070 Aachen, www.sfv.de

Alle Inhalte auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.
Sie dürfen nur in nichtkommerziellen Zusammenhängen und mit genauer Nennung der Quelle und der Autorin bzw. des Autors weiterverwendet werden.